Allgemeine Geschäftsbedinungnen (AGB)

§ 1 - Allgemeines

Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund folgender Geschäftsbedingungen. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ergänzende Vereinbarungen und Nebenabreden bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch uns. Die im Internet enthaltenen Angebote, Bilder und Artikelbeschreibungen sind stets freibleibend, d.h. nur als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zu verstehen. Es bestehtdie Möglichkeit der Abweichung von der Abbildung, z.B aufgrund bestehender Lichtverhältnisse.Es besteht auch die Möglichkeit, dass der Artikel bereits vergriffen ist, einePflicht zum Verkauf eines gleichwertigen Artikels unsererseits besteht nicht.

§ 2 - Angebot und Vertragsabschluß

1. Alle Preise verstehensich als Endpreise in Euro zuzüglich Versand- und Verpackungskosten. Bei Ausstellungeiner Rechnung wird gemäß §19 UStG keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.

2. Wir liefern nur innerhalb Deutschland grundsätzlich gegen Vorkasse. Im Regelfall erfolgtAbholung und Barzahlung der Ware bei uns ab Hof, oder Lieferung per Versand durch Hermes. Bitte überweisen Sie bei Versand den gesamten Rechnungsbetrag unterAngabe des Artikels und der Artikelnummer auf unser Konto. Unsere Bankverbindung erhalten Sie, nachdem die schriftliche Bestellung bei uns eingegangenist .

3. Aufträge können uns schriftlich, fernmündlich oder per E-mail abgegebenwerden. Sie erhalten nach Ihrer Bestellung eineBestelleingangsbestätigungs-E-Mail, die noch einmal alle relevanten Daten enthält (auch den Hinweis auf unsere AGB mit der Widerrufsbelehrung) und die Sie abspeichern können. Sollte Ihnen diese Mail innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Bestellung nicht zugegangen sein, prüfenSie bitte zunächst, ob die Nachricht nicht durch einen Spamfilter geblockt wurde.Ansonsten wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannten Kontaktdaten


§ 3 - Garantien und Gewährleistungen sowie Widerrufsfristen

1. Bei der von uns verkauften Ware handelt es sich fast ausschließlich um Retourwaren, Rest- und Sonderposten, Waren aus Havarien, Geschäftsauflösungen, Überhängen, Secondhandwaren von Privatpersonen,originalverpackter Postenware mit Verpackungsmängeln etc. Für diese Artikel werden in der Beschreibung die genauen Mängel und Zustände angegeben und es gilt  § 442 BGB in dem es heißt: "Die Rechtes des Käufers wegen eines Mangels sind ausgeschlossen, wenn er bei Vertragsschluß den Mangel kennt. Ist dem Käufer ein Mangel in Folge grober Fahrlässigkeit unbekannt geblieben, kann der Käufer Rechte wegen dieses Mangels nur geltend machen, wenn der Verkäufer den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen hat. "Der Besteller erkennt an, dass er die Ware unter Ausschluss dieser Garantie oder Gewährleistung seitens des Verkäufers erwirbt, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

2. Gewährleistungsausschluss gilt nicht bei einwandfreier Neuware. Für einwandfreie Neuware, die nicht aufgrund eines beschriebenen Mängels zum reduzierten Preis angeboten wird, gelten sowohl die gesetzlichen Garantie - und Gewährleistungsfristen als auch folgende Widerrufs - und Rücknahmefristen:

Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat .ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Firma Nebeltalhof, Sylvie Delarbre, Schachenstraߟe 17, 66679 Losheim, email: info@nebeltalhof.de, Telefon 06872-9094382 , mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie könen dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3. Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen, sowie Artikel mit entfernter Verpackung die über ein Hygienesiegel verfügen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Folgen des Widerrufs :

1. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlieߟlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrüklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

2. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

3. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden

4. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

5. Die Kosten betragen für ein Paket bis 10 kg 6,95 EUR, für ein gröŸeres Paket werden Sie auf höchstens etwa 14,95 EUR geschätzt.

6. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Gesetzgeber stellt in Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 und § 2 Absatz 2 Nummer 2 EGBGB das folgende Muster-Widerrufsformular zur Verfügung:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

• An die Firma Nebeltalhof, Sylvie Delarbre, Schachenstraße 17, 66679 Losheim, email: info@nebeltalhof.de, Web: www.nebeltalhof.de , Telefon 06872-9094382

• Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

• Bestellt am (*)/erhalten am (*)

• Name des/der Verbraucher(s)

• Anschrift des/der Verbraucher(s)

• Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

• Datum

(*) Daten ausfüllen und Unzutreffendes streichen.

§ 3 - Lieferung,Versand, Gefahrübergang

1. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands können Sie jeweils für eine Lieferung anfragen. Im Regelfall werden mehrere Artikel zu einer Sendung zusammengefasst. Die Kosten betragen dann für kleine Pakete bis zu einem Gurtmaß von 50 cm 4,95 Euro. Bei größeren Paketen bis zu einem Gurtmaß von 80 cm 6,95 Euro ,bei einem Gurtmaß bis zu 120 cm 10,95 Euro und bei einem Gurtmaß bis 180 cm ( Längste Seite max 120 cm, 3. Seite max 60 cm) 19,95. Verpackungen werden Eigentum des Käufers und von uns berechnet. Porto- und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen.

2. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und derzufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit derÜbergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligenVerschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit derAuslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über.

3. Macht der Käufer unzutreffende oder lückenhafte Angaben zu seiner Anschrift oder kann aus anderen Gründen, die der Käufer zu vertreten hat, die Ware nicht abgeliefert werden, kommt der Käufer durch den erfolglosen Anlieferungsversuch des Transportunternehmens in Annahmeverzug. Dies führt dazu, dass der Käufer für den Fall, dass die Kaufsache aus Gründen, die der Verkäufer nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig zu vertreten hat, beschädigt wird oder untergeht, zur Zahlung des Kaufpreises verpflichtet bleibt, während der Verkäufer die Leistung nicht mehr bewirken muss. Des Weiteren hat der Käufer dem Verkäufer die Kosten, die durch den Annahmeverzug sowie für die Erhaltung und Aufbewahrung der Kaufsache entstanden sind, zu erstatten. Die übrigen Rechte des Verkäufers, insbesondere auf Rücktritt vom Kaufvertrag, bleiben unberührt.

4. Kostentragung der Rücksendung im Falle der Ausübung des Widerrufsrechtes Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten betragen für ein Paket bis 10 kg 6,95 EUR, für ein grösseres Paket werden Sie auf höchstens etwa 14,95 EUR geschätzt.

§ 4 - Verpackung und Versand

1. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands können Sie jeweils für eine Lieferung anfragen. Im Regelfall betragen diese für kleine Pakete bis zu einem Gurtmaß von 50 cm 4,95 Euro. Bei größeren Paketen bis 10 kg oder bis zu einem Gurtmaß von 80 cm 6,95 Euro und bei einem Gewicht bis 30 kg oder einem Gurtmaß bis zu 120 cm 9, 95 Euro .Verpackungen werden Eigentum des Käufers und von uns berechnet. Porto- und Verpackungsspesen werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen.

2. Die Ware wird innerhalb von 5 Tagen nach Zahlungseingang versandt oder vor Ort gegen Barzahlung ausgehändigt. Bei Versand wird von einer Lieferzeit von 3 Werktagen ausgegangen,bei Verzug durch das Versandunternehmen haftet der Verkäufer nicht. Es kann Expressversand zu Mehrkosten vereinbart werden. Die Mehrkosten sind vom Käuferzu tragen.

§ 5 - Eigentumsvorbehalt

1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

2. Wird eine Bestellung nicht innerhalb von 5 Werktagen abgeholt und bar bezahlt oder der fällige Kaufpreis zuzüglich Porto- und Versandkosten innerhalb der gleichen Frist aufunser Konto überwiesen, so hat der Käufer keinen Anspruch mehr auf Erhalt derWare. Die Bestellung wird mit Ablauf der Zahlungs - bzw. Abholfrist unwirksam.

§ 6 - Haftungsausschluss

1.Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auchzugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters,sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht. Der Käufer hat sich vor Gebrauch der erworbenen Ware von deren Unversehrtheit und Funktionalität zuüberzeugen. Dies gilt insbesonders für Produkte des Reitsportbedarfes. Der Käufer ist für eine sachgemäße Verwendung der erworbenen Sache und eventuelldamit verbundene tierschutzrechtliche und allgemeinrechtliche Belange verantwortlich. Der Verkäufer übernimmt keinerlei Haftung für Sach - oderPersonenschäden jeglicher Art.

§ 7 - Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmungdieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon dieWirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt

Hinweis zum Datenschutz:

Sofern eine Person besondere Services unseres Unternehmens in Anspruch nehmen möchte, zum Beispiel bei der Bestellung eines Artikels, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Die hierzu geltende Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Webseite mit einem Klick auf folgenden Link abrufen: Datenschutz